Allergiebehandlung

Bei einer Allergie reagiert das Immunsystem auf bestimmte, normalerweise harmlose Umweltstoffe (Allergene) in krankhafter, überschießender Weise. Je nachdem, ob es sich um Nahrungsmittel-, Inhalations- oder Kontaktallergien handelt, treten die Symptome an verschiedenen Körperbereichen auf: Brennen und Schwellungen im Mund, juckende Augen, Niessattacken, Ausschalg, Atemnot, etc.

Etwa ein Drittel der Deutschen ist von einer allergischen Erkrankung betroffen, mit steigender Tendenz. Die Schulmedizin setzt zur Behandlung des Heuschnupfens entweder symptomatisch wirksame Arzneimittel oder eine mehrjährige Desensibilisierung ein. Da die Behandlungsergebnisse oftmals nicht befriedigen, suchen viele Patient_innen nach Alternativen.

Ich biete in meiner Praxis unterschiedlichen Verfahren an um eine Allergie zu behandeln. Welche für Sie die Passende ist, ergibt sich aus der Aktualität der Beschwerden, der Art der Allergie sowie dem Vorhandensein von weiteren Symptomen. Gerne kann ich Ihnen per Telefon, email oder in einem Kennlern Gespräch bei dieser Frage weiterhelfen (Kontakt)

Im folgenden erläutere ich Ihnen die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten genauer:


Clarissa Jung-Heiliger – Heilpraktiker in in Köln Bayenthal