Naturheilkunde in der Coronakrise

Die Naturheilkunde bietet mit ihrere ganzheitlichen Sichtweise verschiedene Möglichkeiten die Lunge und das Immunsystem präventiv zu unterstützen sowie die Psyche widerstandsfähiger zu machen. Neben der gesundheitlichen Bedrohung durch Covid-19 für manche Menschen, treten in stressigen Situationen vermehrt körperliche und emotionale Symptome auf: Rücken- und Schulterschmerzen, Magen- und Verdauungsprobleme, Blasenentzündungen sowie Angststörungen und Depressionen. Die Angst und Unsicherheit, die die Coronakrise mit ihren Einschränkungen von Bewegungs- und Berührungsfreiheit mit sich bringt, sind eine große Herausforderung von unsere Psyche. Vergessen Sie nicht, dass Sie ihrem Körper vertrauen können. Er unterstützt Sie jeden Tag und ist in der Lage sehr viel zu kompensieren.