Über Mich

 

ueber-mich

Im Norden Deutschlands geboren und aufgewachsen ging ich 2002 zum ersten Mal nach Lateinamerika. Von einem Bauchgefühl auf diesen Kontinent gebracht, zog es mich in den folgenden Jahren immer wieder – teilweise für längere Zeit – hier her zurück. In Deutschland entschied ich mich zunächst für ein Studium welches mir meine längeren Lateinamerika Aufenthalte und Reisen ermöglichte.Ausgerechnet in Guatemala – einige tausend Kilometer von China entfernt – kam ich zum ersten Mal mit Akupunktur in Kontakt. Ich war begeistert und wiederum ein Bauchgefühl führte mich auf den Weg Heilpraktikerin zu werden. In I.Hagen, P.Müller und L.Haetzel fand ich die für mich perfekten Lehrerinnen. Sie lehrten und begleiteten mich nicht nur auf meinen ersten Schritten in der Akupunktur, sondern zeigten mir auch den Weg zum Heilerin-sein auf. Mit Ihnen allen fühle ich mich heute noch verbunden.

Mit der Zeit sind verschiedene andere Lehrer und Lehrerinnen dazu gekommen. Mein Repertoire an Methoden hat sich ebenso vergrößert wie meine Gedanken und Antworten zum Thema „Was ist Heilung?“

Mit den Jahren wurden außerdem immer mehr Fälle an mich herangetragen bei denen der Darm eine wichtige Rolle spielte. Durch zahlreiche Fach-Fortbildungen, Selbststudium sowie dem Lernen an und mit meinen Patienten und Patientinnen haben sich Erkrankungen des Verdauungssystems sowie darmassoziierte Erkrankungen zu einem Schwerpunkt Thema in meiner Praxis herausgebildet. Das Wissen der chinesischen Medizin ergänzt sich erstaunlich gut mit der Diagnostik sowie den aktuellsten Forschungsergebnissen in diesem Gebiet.

Inzwischen praktiziere ich seit nunmehr über sieben Jahren in Köln in eigener Praxis. Zunächst in der Engelsstraße und seit Sommer 2013 mit meinen mir sehr lieben Kolleginnen J.König (www.jeanette-könig-heilpraxis.de) und C.Ganss (www.claudiaganss.de) in gemeinschaftlicher Praxis in der Goltsteinstraße.

Ich liebe meinen Beruf und bin glücklich und dankbar diesen Weg, der so reich an Begegnungen und intensiven Momenten ist, für mich gefunden zu haben.

 

Heilpraktikerin Jung-Heiliger in Köln