Entgiftungskur

Eine Entgiftungskur aktiviert den Stoffwechsel, verbessert die Ausleitung von Giften und Schlacken durch Funktionssteigerung der Entgiftungsorgane Leber, Niere und Darm. Sie entschlackt und entgiftet das Gewebe und regt die Selbstheilungskräfte an. Die Entgiftungskur kann eine Reinigung des Körpers von Innen, eine Besserung von Hautproblemen und Allergien und damit ein gesünderes Körpergefühl bewirken. Wissenschaftlich belegt ist die Wirkung einer Entgiftungskur nicht.
In meiner Praxis arbeite ich entweder mit einer speziellen Entgiftunskur auf Basis von Frischpflanzensäften oder mit einer spagyrischen Entgiftungskur. Die Kur dauert je nach Ausrichtung 42 bis 90 Tage und beinhaltet eine Ernährungsumstellung für diesen Zeitraum.

Oft ist es sinnvoll abzuklären ob im Vorfeld eine Darmsanierung notwendig ist um sicherzustellen, dass dieses wichtige Entgiftungsorgan seiner Ausscheidungsfunktion auch nachkommen kann.

Als gute Unterstützung während der Kur hat sich in meiner Praxis die Fußreflexzonentherapie bewährt.

 

 

 

 

Clarissa Jung-Heiliger- Heilpraktiker in aus Köln Bayenthal